Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:as:dev:main

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:as:dev:main [2018-05-25 19:11]
thorsten gelöscht
— (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-====== Modulprogrammierung ====== 
  
-===== Grundlagen ===== 
-Jedes Modul besteht aus mindestens zwei Skriptdateien: dem Skript, welches die Datenverarbeitung durchführt, (im Folgenden als Hauptskript bezeichnet) und mindestens einem Skript, welches die Datenausgabe zum Browser definiert (im Folgenden Templateskript genannt). 
- 
-===== Hauptskript ===== 
-Das Hauptskript ist die Datei, die unmittelbar vom Benutzer aufgerufen wird. In ihr sollte die komplette Datenverarbeitung der Eingaben erfolgen. Ausgaben an den Browser (bspw. via //echo//) sollten hier dagegen nicht stattfinden. Um das Hauptskript in das Tool einzufügen, sind einige wenige Vorkehrungen zu treffen, die im folgenden Code veranschaulicht sind: 
- 
-<code="php"><?php 
- 
- define('INCLUDING_ENABLED', true); 
- $root_path = './'; 
- require_once($root_path . 'includes/common.php'); 
- 
- ... 
- 
- templateRender('mypage'); 
- 
-?></code> 
- 
-Zu aller erst ist die Konstante //INCLUDING_ENABLED// als //true// zu definieren. Ohne diese Vorkehrung verweigert der Kern des Tools jegliche Ausführung. Dies ist Teil eines Sicherheitskonzeptes, welches hier aus Platzgründen nicht näher erläutert werden soll. Danach wird in der Variablen //$root_path// der Pfad zum Wurzelverzeichnis definiert. Da bisher alle Skripte im Wurzelverzeichnis liegen, kann die obige Zeile einfach übernommen werden; sollte sich das in Zukunft ändern, bekommst du den korrekten Pfad von mir mitgeteilt. Zuletzt wird die Datei //common.php//, so wie oben notiert, eingebunden. Dadurch wird der gesamte Kern des Tools initialisiert: Datenbankanbindung hergestellt, Benutzerinformationen abgerufen, Sessions aktualisiert, Konfigurationsdaten gelesen, alle wesentlichen Funktionen zur Verfügung gestellt, etc. 
- 
-Anschließend kannst du frei programmieren. -.- 
- 
-Zum 
- 
- 
- 
-^ Variablenname ^ Funktion ^ 
-| $userdata['user_id' | Interne ID des angemeldeten Benutzers  | 
-| $userdata['user_name' | Benutzername des angemeldeten Benutzers  | 
-| $userdata['user_level' |   | 
-| $userdata['user_signature' | Signatur des angemeldeten Benutzers (falls angegeben)  | 
-| $userlevel[]  | Array mit der Rollenbeschreibung zur jeweiligen Level-ID  |