Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:tiana:userdoc:display

Anzeigemodi

Einleitung

Der Untìl Uru Locator besitzt zwei verschiedene Anzeigemodi: Die Freundesliste und die Shardliste. Den Anzeigemodus können Sie wechseln, indem Sie im Menü „Anzeige“ den Eintrag „Freundesliste“ bzw. den Eintrag „Shardliste“ auswählen oder die Funktionstaste F5 bzw. F6 drücken.

:de:tiana:userdoc:de_menu2.png

Freundesliste

In der Freundesliste werden alle Spieler aufgelistet, die Sie in Ihre Freundesliste aufgenommen haben, unabhängig davon, ob sie gerade online oder offline sind. Das Symbol vor jedem Freund zeigt den aktuellen Status an.

Shardliste

In der Shardliste werden alle Spieler aller Shards aufgelistet, die gerade auf einem der aktivierten Shards online sind.

Bedeutung der Symbole

:de:tiana:userdoc:de_config1a.png

Der Status jedes Freundes bzw. Spielers wird durch ein Symbol angezeigt. Es wird dabei zwischen den Stati „Offline“, „Privat Online“ und „Öffentlich Online“ unterschieden. „Offline“ bedeutet, dass der Freund gerade mit keinem Shard verbunden ist. „Privat Online“ bedeutet, dass der Freund sich zwar auf einem Shard aufhält, jedoch in einer privaten Welt, d.h. eine Welt, in die man nur mit persönlicher Einladung des Spielers reisen kann; „Öffentlich Online“ bedeutet dagegen, dass sich der Freund in einer öffentlich zugänglichen Welt befindet. Anmerkung: Die Abgrenzung zwischen öffentlichen und privaten Welten ist etwas unscharf. Bspw. können auch Gemeinden als privat definiert werden, was jedoch der Locator nicht erkennen kann.

Sortieren der Listen

Sie können beide Listen unabhängig voneinander sortieren lassen. Klicken Sie dazu einfach auf den Spaltenkopf nach dessen Spalteneinträgen die Liste sortiert werden soll. Klicken Sie ein zweites Mal auf den selben Spaltenkopf, um die Liste invers sortieren zu lassen. Die aktuell gewählte Sortierung wird beim nächsten Start des Locators automatisch wiederhergestellt.

Weitere Anzeigeoptionen

Sie können viele der Anzeigeelemente Ihren Wünschen nach ausblenden. So können Sie das Anzeigefenster noch kompakter gestalten:

  • Sie können sowohl die Detailansicht, als auch die Statusleiste ausblenden. Klicken Sie dazu im Menü „Anzeige“ auf den Eintrag „Detailansicht“ bzw. „Statusleiste“.
  • Sie können ebenso für jede Liste bestimmen, welche Spalten angezeigt werden sollen. Klicken Sie dazu im Menü „Anzeige“ auf den Eintrag „Spalten“, und wählen die Spalten ab, die Sie ausblenden möchten.
  • Ebenfalls lassen sich die Spaltenköpfe jeder Liste ausblenden. Klicken Sie dazu im Menü „Anzeige“ auf den Eintrag „Spalten“ und wählen „Spaltenköpfe“ ab.
de/tiana/userdoc/display.txt · Zuletzt geändert: 2018-05-21 10:18 (Externe Bearbeitung)