Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:tiana:userdoc:start

Erste Einstellungen

Der erste Start

Haben Sie den Untìl Uru Locator erfolgreich auf Ihrem System installiert, können Sie die Software das erste Mal starten. Das Programm führt dabei im Hintergrund einige automatische Konfigurationen durch und lädt zum ersten Mal die Liste der kompatiblen Shards herunter. Sollte dies fehlschlagen, so erscheint eine Fehlermeldung. Überprüfen Sie in diesem Fall Ihre Interneteinstellungen. Anmerkung: Wurde die Shardliste einmal erfolgreich heruntergeladen, so benutzt der Untìl Uru Locator bei künftigen Verbindungsproblemen die Shardliste aus dem internen Cache. Sollten neue Shards nicht in Ihre Shardliste aufgenommen werden, könnte eine veraltete Shardliste aufgrund von anhaltenen Verbindungsproblemen Schuld daran haben.

Aktivierung der Shards

Nach dem erfolgreichen Start der Software, passiert zunächst nichts, da die Überwachung sämtlicher kompatiblen Shard standardmäßig deaktiviert ist. Um einzelne oder alle Shards zu aktivieren, klicken Sie im Menü „Programm“ auf den Eintrag „Einstellungen“. Wählen Sie im Einstellungsdialog den Reiter „Shards“ aus.

http://home.arcor.de/rednet/misc/wiki/de/imgdlgsettings2.png

In der linken Liste sehen Sie nun alle Shards, die derzeit kompatibel zum Untìl Uru Locator sind. Aktivieren Sie einen Shard, indem Sie ein Häkchen davor setzen. Verfahren Sie ebenso mit allen weiteren Shards, die die Software für Sie überwachen soll. Bestätigen Sie Ihre Einstellungen per Klick auf die Schaltfläche „OK“.

de/tiana/userdoc/start.txt · Zuletzt geändert: 2018-05-21 10:18 (Externe Bearbeitung)