Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:tiana:userdoc:errors

Bekannte Fehler

:?: Unmittelbar nach dem Start erscheint die Fehlermeldung »Im Modul „moduleTianaMain“ ist in der Prozedur „Sound_Init“ ein schwerer Ausnahmefehler aufgetreten. Das Programm muss terminiert werden.«
:!: Dieser Fehler tritt auf, wenn die „DirectX 7“-Schnittstelle nicht initialisiert werden konnte. Das kann unterschiedliche Ursachen haben:

  1. Auf Ihrem System ist keine DirectX-Schnittstelle oder eine veraltete Version installiert. Diese Möglichkeit ist allerdings relativ unwahrscheinlich, da „DirectX 7“ seid Windows 2000 standardmäßig mit dem Betriebssytem ausgeliefert wird und Untìl Uru selbst sogar „DirectX 8.1“ benötigt. Sollten Sie trotzdem feststellen, dass es an dieser Problematik liegt, können Sie sich eine aktuelle DirectX Version für Ihr Betriebssystem bei Microsoft kostenlos herunterladen.
  2. Auf Ihrem System ist „DirectX 10“ installiert. Dies ist beispielsweise unter Windows Vista standardmäßig der Fall. „DirectX 10“ ist leider nicht mehr abwärtskompatibel zur „DirectX 7“-Schnittstelle. Angeblich soll für Windows Vista eine abwärtskompatible Version unter dem Namen „DirectX 9 Ex“ verfügbar sein oder verfügbar gemacht werden. Die Informationen dazu sind allerdings sehr rar und widersprüchlich.
  3. Sie haben keine Soundkarte in Ihrem PC installiert.

Sollten Sie unter einen der oben genannten Punkte fallen und das Problem lässt sich nicht anderweitig lösen, können Sie die DirectX-Einbindung im Locator deaktivieren. Legen Sie dazu in der Registrierdatenbank den Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Rotering\Until Uru Locator\Sound

an und erstellen darin ein neues DWORD mit dem Namen „Disabled“ und dem Wert „1“. Der Locator funktioniet durch diese Einstellung bis auf die fehlende Klangausgabe wieder wie gewohnt.



:?: Obwohl ich die Statusleiste oder die Detailansicht beim letzten Beenden des Locators aktiviert hatte, startet der Locator wieder ohne Statusleiste oder Detailansicht.
:!: Auf zahlreichen System kommt es vor, dass diese Einstellung öfters beim Beenden des Locators nicht gespeichert wird. Die Ursache dafür ist unbekannt. Man kann das Problem vermeiden, in dem man den Locator immer über das Taskleistenmenü beendet, während der Locator selbst sichtbar ist. So werden immer alle Einstellungen gespeichert.

de/tiana/userdoc/errors.txt · Zuletzt geändert: 2018-05-21 10:18 (Externe Bearbeitung)